Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

lautes Bellen im Treppenhaus bisher nicht abtrainierbar

  Nordrhein-Westfalen
majawu66 schrieb am 06.10.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: englischer Cockerspaniel, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere Cockerspanielhündin, 4 Jahre, unkastriert, mag alle Menschen und alle anderen Hunde. Aber ein riesiges Problem haben wir mit Ihr. Wenn wir aus der Wohnung in der 3.Etage kommen und irgendjemand im Treppenhaus ist, egal ob sie die Person(en) kennt, sieht oder auch nicht sieht (!), wird sofort losgebellt. Sie hört dann nicht mehr. Erst wenn wir aus der Haustüre raus und über einen Zuweg an der Straße sind gibt sie Ruhe. Wir haben schon so Tipps angenommen und ausprobiert: Leckerchen, spielerisch, mit Schellen werfen oder Wasser spritzen, kurze Leine, lange Leine, ohne Leine, mit Ochsenziemer oder Spielzeug im Maul, etc. Nichts hilft. Wie gesagt, nur im Treppenhaus und vor dem Mehrfamilienhaus. Wir wissen nicht weiter, es ist so kurios, weil es die einzige "Macke" ist.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Matthias Jaeger

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 14.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Herr Jaeger,
    wie gut verstehen Sie sich mit Ihren Nachbarn. Könnten diese damit leben, dass Sie ein paar Tage mit Ihren Hund im Treppenhaus sitzen und das Bellen aushalten?
    Das wäre für mich die momentan (aus der Ferne betrachtet) sinnvollste Lösung. Vor Ihre Wohnung angeleint auf die Treppe setzen und Leute durchs Treppenhaus gehen lassen. Das Bellen komplett ignorieren und überhaupt nicht drauf eingehen. Eine minimale Ruhephase (auch wenn es nur Sekunden sind) nutzen und loben.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Wie kann ich meiner Trixi das Auto fahren wieder entspannter machen?... mehr

Mein Hund ist sehr ängstlich

Mein Hund lebt seit fast einem Jahr bei uns. Vorher war unsere Luna... mehr

Angst

Hallo mein Hund ist jetzt 1 Jahr bei mir er ist 2 fast 3 Jahre alt... mehr

Angst vor Fahrrädern

Habe ein IW-Mädchen aus einem Zwinger geholt ,lebt jetzt bei uns im... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.