Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund wird wild wenn Auto mit Anhänger vorbeifährt. Was tun?

kata schrieb am 23.04.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, unser Hund Sammy (8 Jahre alt) haben wir vor ein paar Tagen aus dem Tierheim geholt. Er ist ein super lieber Hund auch an der Leine läuft er super.

Das Problem tritt dann auf wenn wir mit ihm unterwegs sind und ein Auto mit Anhänger oder auch ein LKW vorbei fährt. Er wird dann richtig aggresiv, bellt wie verrückt, will auf die Straße springen (springt richtig in das Ende der Leine) und lässt sich kaum beruhigen.

Wie können wir Ihm das abgewöhnen bzw. wie können wir mit ihm trainieren!??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 25.04.2012

    Hallo Kata,


    am einfachsten wäre es sie hätten einen Freund der einen Anhänger hat.


    Der könnte dann mit diesem in einer ruhigen Wohngegend weit entfernt von ihnen mit dem Anhänger hin und her fahren. Die Entfernung bestimmt ihr Hund- er darf nicht anfangen zu bellen etc.


    Solange er ruhig bleibt- loben, loben, loben, fängt er an zu reagieren, kehren sie wortlos um und gehen in die entgegengesetzte Richtung. Ist er wieder ruhiger, das ganze von vorn.


    Hören sie auf, wenn sie es schaffen 2-3 Schritte näher an den Anhänger heran zu kommen. Es sollte mit einem Erfolgserlebnis enden.


    Probieren sie auch aus, ob sie den Hund durch ein Spiel ablenken können(beginnen ca. 1 Min. bevor der Anhänger erscheint)- z.B. Leckerli werfen.


    Es wird eine ganze Weile dauern, bis sie das Endziel erreichen, denn ihr Hund scheint ein traumatisches Erlebnis gehabt zu haben.


    Ohne zumindest einen Anhänger zu haben wird es sehr schwierig, weil man die Trainingssituation nicht bestimmen kann. Der Lkw oder Anhänger dürfte nicht auf sie zukommen.


    Es bedeutet aber auch, das sie mit ihrem Hund erst einmal nicht mehr an der Hauptstraße entlang gehen können, denn jeder nicht geplante Lkw... versetzt ihren Hund wieder in seinen alten Alptraum.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst an Silvester

Hallo liebe Hundetrainer :) mein Bosco hat panische Angst an... mehr

Angst

Mein Hund hat Angst vor lauten Geräuschen. Z.b. Silvester, Flugzeug... mehr

plötzliche Angst beim Junghund

Hallo, unser Max hat seit ein paar Wochen panische Angst vor... mehr

Angsthund

Max mein Bolonka mag überhaupt nicht Einkaufsbummel in der Stadt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.