Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst wegen Knallerei

  Schleswig-Holstein
blubbermaus schrieb am 02.12.2014   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Amerikan bulldog, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Amerikan Bulldog Mischling hat wahnsinnige Angst vor Knallerei. Es braucht nur weit entfernt ein leiser schuß/Knall zu hören sein und er fängt sofort an zu zittern. Der Schwanz wird eingeklemmt und Jonny ist total panisch. er läßt sich weder beruhigen, noch ablenken. Er zieht dann einfach nach Hause. wenn er frei läuft, dann läßt er mich stehen und läuft nach Hause. Zuhause beruhigt er sich relativ schnell, aber die nächsten Stunden geht er nicht mehr raus. Insbesondere, wenn es dunkel ist!
Phereomonstecker blieben ohne Wirkung. Jonny ist seit zwei Jahren bei uns. Er kommt aus dem Tierheim. Seine ersten Jahre kenne ich nicht...ansonsten ist er selbstbewußt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo, zuerst einmal: was sind Phereomonstecker?
    Haben Sie schon einmal mit einer Geräusche CD trainiert?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

  • blubbermaus
    blubbermaus
    schrieb am 02.12.2014

    Als angebliche Hundetrainerin sollten Sie den Begriff Pheromon kennen.
    Pheromonstecker Verbreiten Duftstoffe, die ein Wohlfühlgefühl und der Angst entgegenwirken.

    Ihren einzigen Tipp mit der Geräusche CD habe ich im Forum nun schon zig mal gelesen. Hilft nur leider nicht, da drinnen und draußen ein Unterschied ist.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    um Ihnen weiterhelfen zu können, habe ich Fragen gestellt, keine Tipps gegeben.
    Ansonsten rate ich Ihnen, sich an einen Hundetrainer aus Ihrer Nähe zu wenden, der Ihnen vor Ort sicher besser helfen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kriegt man die Angst aus einem Akita Inu raus

Wir haben ein akita inu sie ist 1 Jahr und 10 Tage alt sie hat Angst... mehr

Angst bei Wind mit Zerstörung

Seit ich meinen Hund einmal bei Gewitter alleine zu Hause gelassen... mehr

Krallen schneiden nicht möglich

Hallo, meine Hündin ist ein angst Hund die sich aber im gesamten... mehr

Bitte um Hilfe

Guten Abend. Meine Emma, Australien Shephard/ Bearded Collie Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.