Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor Geräusche

  
vanessa__vna schrieb am 27.10.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Abend😊
Mein Hund ist 2,3 Jahre (Biwer Yorkshire Terrier Mix). Er hat vor Wind, Regen, Wasser, vor Menschen die dunkel gekleidet sind und vor dem Staubsauger Angst. Das geht jetzt schon seit Ca. einem Jahr so. Wenn wir draußen sind bellt er dunkel bekleidete Menschen an. Was ich auch sofort unter binde. Er hört dann auch auf. Aber am schlimmsten ist es, wenn ich Sauge er verkriecht sich dann unter dem sofa und kommt erst am abend irgendwann wieder raus. Das gleiche ist auch wenn es regnet oder sehr windig ist. Das war bis zum ersten Lebensjahr nicht so. Ich weiß nicht ob es was mit der Kastration zu tun hat?
Was kann ich machen das er nicht mehr so ängstlich auf Geräuche reagiert?
Relexopet (Musikbox mit Geräuche für Hunde (habe ich schon probiert) sowie auch den Tierarzt um Rat gefragt aber ganz ehrlich ich möchte ihn keine Medikamente geben.
Was kann ich noch machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    warum Ihre Hündin jetzt Angst vor Geräuschen hat, lässt sich aus der Entfernung nicht sagen. Oft werden Hunde ängstlich, wenn sie keine Grenzen kennen und dadurch auch keinen Schutz haben.
    Manchmal liegt es auch daran, dass Hunde, wenn sie Angst haben, getröstet werden. Das verschlimmert die Angst meistens und die Hunde steigern sich immer mehr bis zur Panik rein.
    Es gibt Geräusche Cds (Keine Relexopet) mit denen man Hunde nach und nach an die Geräusche gewöhnen kann, indem man leise anfängt und den Lautsprecher immer lauter stellt, wenn der Hund bei der vorherigen Lautstärke entspannen kann. Am besten gibt man ihm etwas, woran er lange kauen kann, denn Kauen beruhigt.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat Angst vor Anhängern & Geräuschen

Mein 3 jähriger Schnauzer/spitz Mix ist seit 5 Wochen bei uns. Alles... mehr

Traumatisiert

Hallo, aus dem Tierschutz habe ich eine eineinhalbjährige Hündin... mehr

Hund wufft und meldet seit 6 Wochen jede Nacht

Hallo, unser Tibet-Terrier-Mix Max, ca. 3 Jahre alt, ist ein... mehr

Plötzlich benutzt er die Hundeklappe nicht mehr

Hallo zusammen, ich habe zwei Jack Russell... seit zwei Jahren... mehr