Wir waren mit unserem Hund in der Hundeschule und anfangs klappte es super mit dem Befehl "Platz". Mittlerweile macht er es sehr widerwillig(legt sich kurz hin, steht dann aber sofort wieder auf) oder verweigert (dreht den Kopf weg und legt die Ohren an).

  
mona-happel schrieb am 07.07.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 18.07.2011

    Hallo Mona,

    dazu müsste ich noch wissen, wie alt dein Hund ist und in wie weit ihr das Kommando "Platz" denn ausgebaut hattet. Normaler Weise musst du das Platz-Kommando nur weiter ausbauen. Ich weiß ja nicht wie ihr dieses in der Hundeschule gelernt habt, aber ich empfehle dir das ruhig mit Leckerlies und Belohnung auszubauen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Unsere Hündin pöbelt mich an, was kann ich tun?

Unsere Appenzeller Sennenhündin (4 Jahre) pöbelt mich an, wenn es

... mehr

Was tun, wenn meine Hündin alle Menschen anspringt?

Meine Hündin ist sehr freundlich, leider auch sehr wild. Sie

... mehr

Mein Hund hört nicht auf mein Befehl, was nun?

Hallo. Mein Hund lässt sein Spielzeug nicht los, wenn ich "Aus"

... mehr

Was tun, wenn der Hund beim Spaziergang zu anderen Menschen hin will?

Hallo, ich habe seit einem halben Jahr eine 9 Monate alte

... mehr