Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie schafft man es das ein Hund ohne Leine bei einem bleibt :)

kathleen-arnhold schrieb am 14.02.2013
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Drahthaar Pointer Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: ein Jahr und vier Monate
kastriert: nein kein Grund dazu!!!

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Ist 7 Monate bei uns aus einem Tierheim, Paulchen ist fit verspielt verschmust und hört auf Kommandos liebt Gassi gehen :) Danke Ihnen !!!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 15.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    also eine Möglichkeit ist dem Hund den Befehl "Bei Fuss" beizubringen.
    Aber besser finde ich die Variante, dass man spannender wird als alles Andere da
    draußen. Und das erreicht man durch Beschäftigung, die so spannend ist das der Hund
    gerne in Ihrer Nähe bleibt. Einige Anregungen finden Sie auf der Seite 
    www.spass-mit-hund.de
     
     
     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Nicht hören nicht achten

EGAL WAS ICH SAGE SUE HÖREN BEIDE NICHT HABE ICH ABER LEKERLIES BIN... mehr

Zieht an der leine

Hallo, unsere Hündin (6 Monate) zieht ständig an der Leine. Gern... mehr

Nervöser, sehr aktiver Rüde, schlechte Leinenführigkeit

Wenn wir mit unserem 2jährigem Boxer/Schäferhundmischling die Runde... mehr

Jagdverhalten

Unser sehr lieber und fröhlicher Hund Onix, den wir seit 1 1/2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.