Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann man übermäßiges bellen in der wohnung (klingeln, Geräusche) beseitigen?

  
melanie-melcher schrieb am 21.05.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Terriermix, Hündin, seit drei Jahren bei uns, aus dem tierheim, wohnungshund, lernt schnell

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 21.05.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Melcher,


     


    wenn ein Hund in der Wohnung bellt, dann kann das verschiedene Ursachen haben. So ist es möglich, dass er Angst hat und Menschen an der Tür durch aggressives Bellen vertreiben möchte. Oder er sieht die Wohnung als sein Territorium an und möchte durch aggressives Bellen ebenfalls Menschen an der Tür vertreiben. Genausogut ist es möglich, dass das Bellen von der Aufregung und Freude auf Besuch kommt. Oder Ihr Hund hat vielleicht gelernt, dass er Ihre Aufmerksamkeit erlangen kann, wenn er bellt.


     


    Die Ursachen können also sehr verschieden sein. Da das Training sich immer nach der Ursache richtet, muss zunächst der Grund für das Bellen herausgefunden werden. Erst dann kann man ein Trainingsprogramm zusammenstellen, das für Sie, Ihren Hund und das Problem passt.


     


    Um die Ursache herauszufinden, sind wesentlich mehr Informationen über Ihren Hund und sein Leben notwendig. Hilfreich ist oftmals auch, Ihren Hund einmal in Aktion zu sehen. Ich würde Ihnen daher empfehlen, die Hilfe eines verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarztes vor Ort in Anspruch zu nehmen, der Ihnen bei einigen Trainingseinheiten gleichzeitig auch die Körpersprache Ihres Hundes erläutert und Ihnen zeigt, wo Sie genau mit dem Training ansetzen müssen.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Weglaufende/Ausbrechende Hündin

Meine Hündin Mila (Fast Zwei Jahre alt, also Pubertierend) nutzt... mehr

Rückruf bei 2 Hunden

ich habe zwei Mischlingshunde aus dem Tierschutz . Sie sind jetzt 3... mehr

hst gebissen

Hund hat nicht auf Rückkehrbefehl gehört,irgendwann doch halter... mehr

Hund frisst Steine

Guten Tag, mein Bichon, 14 Monate alt, liebt es kleine Steine, ca.... mehr