Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Wie gewöhne ich meinem Labbi ab, alles fressbare aufzustöbern??

  
PM schrieb am 18.09.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

s. oben.... ich versuche es mit scharfem Nein und auch mit rumpelnder Dose .... mein geliebter Sturrkopf ist relativ unbeeindruckt :-(

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.09.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    ja, Labbis sind oft sehr dickfellig 😊.
    Versuchen Sie es mal, indem Sie auf ihn zu rennen, entweder mit der Dose klappern oder indem Sie in die Hände klatschen.
    Zusätzlich können Sie das auch üben. Zuhause, indem Sie ihn vor dem Füttern sitzen lassen und das Futter frei geben. Genau so mit Leckerchen, auf die Sie zuerst die Hand halten und die er auch erst nach dem frei geben nehmen darf.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund knurrt und bellt zuhause

Hallo ihr Lieben! Ich habe vor etwa 6 Wochen einen... mehr

1-jährigen Rüden kaufen?

Wir haben uns einen einjährigen Schäferhundrüden angesehen. Er ist... mehr

Bleibt nicht auf seiner Decke

Hallo, unsere 1,5 Jahre alter Labradoodle, männlich (mittelgroß,... mehr

Anbellen wenn ich auf der Couch sitze

Mein Hund (1.5 Jahre) hat seit längerem einen Tick, den ich ihm... mehr