Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie gewöhne ich meinem hund ab kot zu essen?oder warum macht er das?

anna-c schrieb am 09.10.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: border collie

Geschlecht: w

Alter: 9

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Sie isst meistens katzenkot

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 16.10.2012

    Hallo Anna,


    da in den Futtermitteln sehr viele Duftstoffe enthalten sind, reagieren viele Hunde auf Hinterlassenschaften. Es riecht für sie einfach lecker und nach Futter, so dass sie immer wieder ran gehen.


    Du musst zu Hause mit dem Training beginnen. Nimm ein Stück Trockenfutter oder ein Leckerchen und leg es auf den Boden. Dein Hund wird nun versuchen an das Futter ran zu kommen. Du verweigerst ihr das, indem du immer wieder deine Hand drauf hältst, wenn sie ran möchte. Sie wird am Anfang vielleicht an deiner Hand buddeln oder versuchen dich zu beißen. Sprich währenddessen nicht mit ihr und bleib konsequent und lass sie nicht ans Futter ran. Immer wenn sie an das Futter möchte, dann sagst du "meins" (sonst redest du gar nicht mit ihr) Schaut sie dir nach einer Zeit in die Augen, dann belohnst du sie mit dem Leckerchen. Das machst du jetzt jeden Tag min. 10 min. Die Übung nennt man Futterbeanspruchung. Nach einer Zeit weiß dein Hund genau was du von ihr möchtest. Sie wird dich sofort angucken und gar nicht erst versuchen an das Futter zu gelangen. Während sie am Anfang nur kurz in deine Augen geschaut hat, kannst du jetzt die Zeit etwas ausdehnen. Sitzt die Übung drinnen, dann kannst du erst anfangen draußen mit ihr zu üben. Sobald du "meins" sagst, wird sie dich anschauen. Du musst in dem Moment dann ein Leckerchen für sie haben und sie zu dir rufen. So bekommt man das Aufnehmen von Sachen sehr gut weg. Du musst aber viel üben. Viel Erfolg dabei!


    LG

Bitte loggen Sie sich ein um auf die Frage zu Antworten

Anmeldung