Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie gewöhne ich ihr die Aufregung (fiepen u. springen) vor dem Gassi gehen ab?

  
michaela-siegenbruck schrieb am 16.01.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Yorkshire-/Dackel-Mix

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 4

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: Wenn sie merkt, dass ich mit Ihr Gassi gehen will, ist sie sehr aufgeregt, spingt an mir hoch und fiept und bellt und gibt keine Ruhe bis wir draußen sind, manchmal bellt sie draußen auch aufgeregt weiter. Wir gehen oft spazieren (mind. 3xtäglich 45 Minuten), daran kann es also nicht liegen.

-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 16.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


    versuchen Sie so lange zu warten ohne etwas zu sagen bis ihre Dame ruhig ist. Das kann manchmal bis zu 15 min oder auch länger dauern. Und gehen erst aus der Tür wenn der Hund sich ruhig verhält. Wenn Sie das konsequent durchhalten wird es bald besser werden.


     


    Viel Geduld wünscht..........

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.