Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie bringe ich meinem Hund bei das sie auf Ruf wiederkommt?

  
sandra-thesenvitz schrieb am 05.07.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Gina ist jetzt 6 Monate alt und hat schon ne Menge drauf an der Schleppleine (25m) klappt es supper aber wenn ich sie davon abmache ist es wie ein 6er im Lotto wenn sie denn mal wieder kommt. Was kann ich tun damit es auch ohne die Schleppleine klappt???

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Christine3007
    Christine3007
    schrieb am 05.07.2012

    Hallo Sandra,


    wenn du deinen Hund zurückrufst gehe in die Hocke und rufe ihn zu Dir. Dann belohnst du den Hund mit Leckerlies und lässt ihn wieder laufen. Du kannst auch in die andere Richtung gehen und den Hund rufen wenn er bei dir ist wird er belohnt. Wichtig ist dass du den Hund nicht gleich an die Leine nimmst sonst verknüpft er das Rückrufen mit sofortigen anleinen.


    Vielleicht kannst du mit einen Hundebesitzer spazieren gehen dem sein Hund zuverlässig beim Rückruf funktioniert denn Hunde lernen auch vom zuschauen.


    Liebe Grüße


    Christine

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hört nicht

Ich habe sie seit einer Woche...bin immer dabei zu üben aber... mehr

Hund reagiert nicht mehr auf das kommando "schau"

Hallo! Wie man an meiner fragestellung schon erkennt, reagiert... mehr

Springt wie ein Gummiball

Mein 4 Jahre alter Labrador-Schäferhund ist ein total lieber und... mehr

nach Ableinen bellt mein Hund Menschen an

Hallo, nach dem ableinen auf Spaziergängen oder auf der Wiese oder... mehr