Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Wie bringe ich am Besten einem Beagle das ohne leine laufen bei?

  
viktoria schrieb am 10.04.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Beagle
Geschlecht: männlich
Alter: 5
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------

Ich versuche seit längeren einen hund zu trainieren das sitz und komm und ohne leine laufen bei, doch beim komm scheitert es schon. wir versuchen es momentan mit einer schleppleine aber leider nur sehr weni erfolg bis gar nicht! was kann ich den noch tun?
liebe grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 10.04.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Sie scheinen die Schleppleine falsch einzusetzen. Denn  wie kann denn der Befehl komm nicht funktionieren? Denn wenn man gerufen hat, kann und soll man den Hund mit der Leine zu sich heranholen (wenn er nicht alleine kommt) Und das immer wieder üben, bis Sie sicher sind das es auch ohne Leine klappt. Und erst dann darf der Hund frei laufen.
    Wenn Sie damit Probleme haben, üben Sie besser mit einem Profi.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Außer Rand und Band

Guten Tag, Ich habe seit ein paar Tagen einen Hund aus dem... mehr

An der Leine gehen

Beim Gassi gehen ist er immer total aufgeregt und rennt und springt.... mehr

2,5 jähriger Biyon Frise-Mix bellt immer wenn er warten muss

Wenn wir spazieren gehen ich dann stehen bleibe um z.b. mit jemanden... mehr

Willi bellt jeden beim Spaziergang an, was kann ich tun?

Wir haben unseren Willi vor ca drei Wochen im Alter von drei Jahren... mehr