Wie älteren hund(8), aus tierheim, das kotfressen beim gassigehen abgwöhnen

  
k-aufhammer schrieb am 30.07.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 31.07.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


     


    bitte lassen Sie Ihren Hund zunächst einmal gründlich von einem Tierarzt untersuchen (Allgemeinuntersuchung, Blutuntersuchung, ggf. weiterführende Untersuchungen). Oftmals ist ein körperliches Problem verantwortlich dafür, dass ein Hund den eigenen Kot oder den Kot anderer Hunde frisst. Erst wenn organische Erkrankungen sicher ausgeschlossen werden können, kann man sich dem Ganzen rein verhaltenstherapeutisch nähern.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun gegen ständiges Bellen?

Hallo.
Mein Name ist Elke. Ich habe eine Bordercollie-Mix

... mehr

Was tun, wenn 14 Monate alter Rüde außer Rand und Band ist?

Hallo,
unser Sam (Golden Retriever) ist jetzt 14 Monate

... mehr

Wie klappt Rückruf des Hundes?

Meine französische Bulldogge 1 3/4 Jahre hört im Freilauf

... mehr

Was tun, wenn der Rückruf nur halb klappt?

Hallo,
unsere kleine Mischlingsjungdame Nala (ca. 7-8

... mehr