Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum rennt meine Hündin seit einem halben Jahr Radfahrern hinterher?

kreft-angela-r schrieb am 11.11.2011
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ablenkung eingebaut: Leckerchen, Spiel u.s.w. Selbst wenn Radfahrer ausser Sicht, rennt sie hinterher.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 16.11.2011

    Hallo


     


    Wie alt ist Sie ?


    Jagen,Angst , Fehlverhalten zeigt sich meistens erst mit 2j beim Hund .


    Wie äussert sich es?


    Läuft sie nur hin oder verbellt sie die Räder ect?


     


     

  • Ramona
    Ramona
    schrieb am 19.11.2011

    Hallo Frau Milanovic,


    Ayka wird  4 Jahre alt. Das Radfahrerproblem hat vor einem halben Jahr angefangen. Sie sieht diesen, rennt hinterher und verbellt. Sie hat gott sei Dank noch nie versucht zu schnappen.  Es ist so weit gekommen, das ich nur noch mit Leine oder Schleppleine laufe. Ich habe schon alles versucht. Ablenken mit Leckerchen, Spiel, Unterordnung. Sie rennt ja selbst hinterher, wenn der Radler schon außer Sicht ist. 

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 23.11.2011

    Hallo Frau Kreft


     


    Das Sie mit Schleppleine laufen ist super .


    Wie verhält sie sich wenn ein Fahrrad alleine steht ?


    Was zeigt sie wenn ein Mensch ein Fahrrad schiebt?


    Ahten sie auf kleine Anzeichen ,Schnautze lecken ,plötzliches hecheln ect .


     


    Bitten sie eine Bekannte mit Ihnen zu üben.


    Nehmen sie Ayka an die Führungsleine lassen sie eine Person mit einem Fahrrad  ganz langsam an ihnen vorbei Fahren mit einem sehr großen Abstand .


    Loben Sie sie wenn sie ruhig an ihrem Bein geht lassen Sie sie Sitzen und wieder Loben sie soll sich erst einmal gewöhnen an langsame Fahrräder .


    Bei dem Fuss gehen sie bitte selbstbewusst nicht ängstlich und nicht zu langsam dann merkt ihr Hund das sie unsicher sind ,


    Üben sie viel mit Sitz, Platz, Fuss an der Führungsleine .


    Wenn es klappt verringern sie die Abstände zwischen ihnen und Ihren Bekannten .


     


    Schleppleine erst einsetzten wenn sie keine Stressanzeichen bei den Übungen hat .


     


    Viel Spaß beim Training


     


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Gehorsam

hund überhört Befehle gewissentlich, hauptsächlich beim Gassi... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.