Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

warum bellt der mittlereHund immer im Hausflur, wie kann ich das abstellen?

petra-ringelsiep schrieb am 03.05.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir besitzen 3 Bolonka Zwetna.1-3 Jahre.unsere Honey bellt auch draußen sehr viel. zb Leute mit Kopfbedeckung oder mit Nordicwaikingstöcken

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 03.05.2012

    Hallo Petra,


    es liest sich so, als wenn ihr Hund aus Unsicherheit heraus bellt. Im Hausflur nach dem Motto: Erschreckt euch nicht ich komme. Versuchen sie mal ihre beiden Anderen vor zu schicken und loben sie ihren Hund solange sie ruhig ist, beachten sie aber das Bellen nicht. Sowie sie eine kurze Pause einlegt sofort wieder loben.


    Tragen sie selbst mal eine Mütze- anfangs in der Wohnung, denn hier fühlt sich ihr Hund am sichersten- und bitten Freunde mit Mütze herum zu laufen, loben sie den Hund, wenn sie ruhig bleibt.


    Wenn sie keine Stöcker haben, bitten sie Freunde darum oder eben den der läuft. Legen sie diese auf den Boden und lassen den Hund schnuppern, nehmen sie diese auch mal in die Hand, dann wieder wer anderes. Loben sie ihren Hund wenn er sich ran traut und wenn er nicht bellt.


    Dadurch wird dem Hund das Unbehagen genommen.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

2 Jack russel

Guten Tag das ist das erste mal auf so einem forum. Es geht darum... mehr

Nicht hören nicht achten

EGAL WAS ICH SAGE SUE HÖREN BEIDE NICHT HABE ICH ABER LEKERLIES BIN... mehr

Zieht an der leine

Hallo, unsere Hündin (6 Monate) zieht ständig an der Leine. Gern... mehr

Nervöser, sehr aktiver Rüde, schlechte Leinenführigkeit

Wenn wir mit unserem 2jährigem Boxer/Schäferhundmischling die Runde... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.