Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Vegetarische Ernährung / Hodenwachstum

  Baden-Württemberg
Beli schrieb am 02.05.2016   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Irish Setter, männlich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

Hallo Zusammen,
ich hätte zwei Fragen.
Frage 1: Ab wann kann ich meinen Hund vegetarisch ernähren?
Frage 2: Bei meinen Hund ist momentan nur ein Hoden abzutasten. Kann es passieren dass der zweite nicht mehr kommt? Welches Risiko besteht dann?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    es wurden schon einige Hunde vegetarisch ernährt und haben es auch einigermaßen gesund überlebt, trotzdem würde ich Ihnen davon abraten. Der Hund gehört nun mal zu den Fleischfressern, anders als der Mensch. Ich bin auch Vegetarierin, meine Hunde werden aber artgerecht ernährt.
    Es kann sein, dass der zweite Hoden nicht kommt, das passiert manchmal. Ich würde Ihnen aber raten, dazu, auch zu der Ernährung, sicherheitshalber Ihren Tierarzt zu befragen.


    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ständiges Bellen

Hallo, Mein 5-jähriger Labbimix bellt permanent wenn es klingelt... mehr

Hund hört nicht wirklich

Hallo mein Hund hört nicht wirklich wenn man ihn ruft oder wenn ich... mehr

Hund hört draußen nicht

Und zwar habe ich das Problem das mein zuhause gut hört, aber... mehr

Weglaufen

Ursachen Warum mein hund ausbüchst. Was kann ich tun? mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.