Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unser Hund bellt immer im Auto wenn wir für ihn bekannte Plätze anfahren ?

bianka2612 schrieb am 19.11.2013
Angaben zum Hund: Border Collie Deutsch Drahthaar Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

unser 7 Monate alter Mischling jault erst und bellt wenn wir für ihn bekannte Plätze anfahren(z.B: nach Hause , Hundewiese , .....) erst fängt er an zu jaulen und versucht das bellen zu unterdrücken dann kann er nicht mehr und muss bellen , wir denken es ist vor Freude.Es ist aber echt zu laut . Wie kann man es abstellen ??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.12.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, sher wichtig ist, dass er lernt, wenn er bellt. passiert überhaupt nichts. Also, wenn Sie ankommen, bleiben Sie solange im Auto und beachten den Hund nicht, bis er ruhig ist. Erst dann darf er raus. Wahrscheinlich brauchen Sie etwas Geduld, aber ich denke, bei der Rasse hat er das schnell raus.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Nicht hören nicht achten

EGAL WAS ICH SAGE SUE HÖREN BEIDE NICHT HABE ICH ABER LEKERLIES BIN... mehr

Zieht an der leine

Hallo, unsere Hündin (6 Monate) zieht ständig an der Leine. Gern... mehr

Nervöser, sehr aktiver Rüde, schlechte Leinenführigkeit

Wenn wir mit unserem 2jährigem Boxer/Schäferhundmischling die Runde... mehr

Jagdverhalten

Unser sehr lieber und fröhlicher Hund Onix, den wir seit 1 1/2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.