Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Unser 2jähriger Chihuahua schlägt zu Hause ständig an. Was können wir tun?

  
sabine schrieb am 18.09.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,

unser 2jähriger Chihuahua-Rüde schlägt zu Hause ständig an.

Manchmal ist für uns Menschen gar nichts zu hören.

Sobald sich irgendwo etwas bewegt, sei es in der Wohnung, im Haus oder draußen, bellt er sofort. Er lässt sich auch nicht davon abbringen. Nicht durch bestimmtes "nein" sagen, nicht durch kruzzeitig Schnauze zuhalten.



Was können wir tun, damit er sich nicht immer so "aufregen" muss?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 18.09.2011

    Hallo



    Sie scheint ein nervöser Hund zu sein durch Unterforderung oder Überforderung.

    Wie klappen den die Grundkommandos?

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt um Aufmerksamkeit

Guten Tag, unser Husky-Malamute Rüde ist jetzt 1 Jahr alt, seit 2... mehr

Eiversucht ersthund

Hallobich habe ein Problem mit unserem rüden der seit der zweithund... mehr

Wolfsspitz Gehorsam

Hallo Frau Mayer, wir haben einen 9 Monate jungen und agilen... mehr

Gehorsam

Unser siebenjähriger Boxerrüde ist sozialisiert und verträglich im... mehr