Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Problem mit meiner Hündin

  
dennis schrieb am 29.11.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: mischling

Geschlecht: w

Alter: 2

kastriert: /



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Guten Morgen.

meine Hündin Luna ist die meiste zeit draußen. im garten. klar darf sie rein wenn sie möchte. draußen ist sie sehr aufmerksam. wenn ich drinnen die schuhe zum spazierengehen anziehe oder sogar wenn nichts ist pinat sie an der gartentür. das hört nicht mehr auf. sie bekommt sogar mit voller gewalt sie tür auf. ja sie hat die tür ahon kaputt gemacht. sie bekommt man jetzt leider sehr leicht auf. sie geht hin stupst mit der schnautze und drin ist sie. echt shlimm. meine hundetrainerin meinte ich sollte mal mit wasser spritzen kette werfen. nix hilft. ich hoffe ihr habt ein paar tipps. bitte hilfreiche damit endlich ruhe ins haus kommt.



Ps: sonst ist luna sehr lieb verschmust sie hört und macht null probleme auf dem spaziergang und mit hunden ist sie auch lieb.





dennis

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 29.11.2012

    Hallo Dennis,


    es hört sich stark danach an, dass deine kleine Luna sehr unterfordert ist.


    Ein Hund muss geistig sowie auch körperlich gefordert werden. Das Geistige geht bei den meisten nach einer Zeit unter. Im Welpenalter machen die Herrchen viel, damit der Hund Sitz, Platz etc. kann. Später, wenn der Hund die Grundkommandos beherrscht, wird mit dem Hund leider nicht mehr geübt. Üb das Apportieren mit ihr, bring ihr neue Tricks bei, versteck Futter im Garten, dass sie anhand ihrer Nase finden muss etc. Du kennst deinen Hund am Besten und weißt was ihr Spaß macht. Viel Spaß und Erfolg dabei!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.