Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Hündin, reagiert nur sehr schlecht auf das "Hier"

  
johanna schrieb am 03.05.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine 1 jährige Bullterrierhündin, Leyla, reagiert seit einiger Zeit sehr schlecht auf das Abrufen...

Es war schon viel besser und ging wirklich gut und jetzt ist es so als ob sie es nicht kennen würde. Da sie ein Spielzeugvernatker ist, über ich das hier mit ihrem lieblingsball - was ab und an auch gut funktioniert. Sie hört, so kommt es mir vor nur dann wenn sie es möchte etc. alles andere ist viel interessanter als Frauli.



Liebe Grüße und danke!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 03.05.2012

    Hallo Johanna,


    ihr Hund ist in der vielgepriesenen "Pupertät" und durch die ganzen Hormonverschiebungen im Körper geht es ihr genauso, wie den Menschen.


    Nehmen sie für einige Zeit wieder die Schleppleine, damit der Hund unter Kontrolle bleibt.


    Holen sie ihre Hündin damit aber nicht ran, sondern gehen z.B. ein paar Schritte rückwärts, wenn sie sie rufen- das vereinfacht es ihrer Hündin.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hört nicht

Ich habe sie seit einer Woche...bin immer dabei zu üben aber... mehr

Hund reagiert nicht mehr auf das kommando "schau"

Hallo! Wie man an meiner fragestellung schon erkennt, reagiert... mehr

Springt wie ein Gummiball

Mein 4 Jahre alter Labrador-Schäferhund ist ein total lieber und... mehr

nach Ableinen bellt mein Hund Menschen an

Hallo, nach dem ableinen auf Spaziergängen oder auf der Wiese oder... mehr