Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund meint um 5 Uhr früh munter sein zu müssen und will dann auch Futter

  
christine-hirsch schrieb am 24.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Yorkshire Terrier
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 1 1/2
kastriert: ja

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Mein Hund braucht nachts nicht viel Schlaf und ist um 5 Uhr schon wach und will dann raus, sein Futter und anschliessend will er bespielt werden. Kann man dem Hund ein länger Schlafen antrainieren?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Hirsch,
     
    um Ihnen ein bisschen genauere Tipps zu geben, wüsste ich gerne folgendes:
    - Seit wann zeigt Ihr Hund dieses Verhalten bereits?
    - Wie reagieren Sie auf das Verhalten Ihres Hundes?
     
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • Edelsteinchen
    Edelsteinchen
    schrieb am 05.03.2013

    Hallo Frau Dr. Ott,
     
    er zeigt das Verhalten seit ich ihn habe (6 Wochen, er kommt aus der Tötung Spanien). Ich schicke ihn in sein Körbchen, funktioniert eine Weile aber dann ist es wirklich mit dem schlafen vorbei und ich steh auf und lass ihn dann erstmal raus zum pinkeln. Danach mach ich ihm sein Futter.
     
    Viele Grüße
    Christine Hirsch

  • Edelsteinchen
    Edelsteinchen
    schrieb am 05.03.2013

    Hallo Frau Dr. Ott,
     
    er zeigt das Verhalten seit ich ihn habe (6 Wochen, er kommt aus der Tötung Spanien). Ich schicke ihn in sein Körbchen, funktioniert eine Weile aber dann ist es wirklich mit dem schlafen vorbei und ich steh auf und lass ihn dann erstmal raus zum pinkeln. Danach mach ich ihm sein Futter.
     
    Viele Grüße
    Christine Hirsch

  • Edelsteinchen
    Edelsteinchen
    schrieb am 05.03.2013

    Hallo Frau Dr. Ott,
     
    er zeigt das Verhalten seit ich ihn habe (6 Wochen, er kommt aus der Tötung Spanien). Ich schicke ihn in sein Körbchen, funktioniert eine Weile aber dann ist es wirklich mit dem schlafen vorbei und ich steh auf und lass ihn dann erstmal raus zum pinkeln. Danach mach ich ihm sein Futter.
     
    Viele Grüße
    Christine Hirsch

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 05.03.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (4)

    Hallo Frau Hirsch,
     
    wenn ich das richtig zusammenfasse, dann wacht Ihr Hund auf und fordert diverse Dinge. Sie reagieren darauf, indem Sie Ihrem Hund diese Dinge ermöglichen.
     
    Auf die Entfernung hört sich das ausschließlich danach an, dass Ihr Hund hier etwas gelernt hat, was nun unerwünscht ist.
     
    Um dieses Problem zu lösen, müssten Sie Ihren Hund eigentlich "nur" ignorieren, wenn er das Verhalten zeigt. Das bedeutet, dass Sie ihn nicht ansprechen, nicht anfassen, nicht anschauen - bleiben Sie einfach liegen und tun Sie gar nichts. Wichtig: Das Verhalten, das Ihr Hund zeigt, wird wahrscheinlich zunächst schlimmer, bevor es dann nach und nach abnimmt. Hier müssen Sie konsequent sein und durchhalten!
     
    Wichtig: Falls Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund tatsächlich raus muss, weil er nicht so lange anhalten kann, dann muss erst an der Stubenreinheit weiter geübt werden.
     
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Heimlich auf die Couch

Hallo, unser Hund hat "eigentlich" gelernt dass er nur dann auf die... mehr

Hündin dreht im Wohnzimmer auf

Hallo zusammen, unsere Hündin(17 Monate) dreht sobald wir im... mehr

Jacko kann nicht von leine und hasst auto fahren,was kann ich tun

Jacko ist ein toller ,schlauer mischlingsrüde. Ich würde ihn so gern... mehr

Bellen

Hund 13 Wochen bellt nun oft wenn er etwas möchte oder nicht will... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.