Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund (1) ist ein Aufmerksamkeitsjunkie.

  Baden-Württemberg
snowberry schrieb am 26.08.2013   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Pointer mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Er weicht mir nicht von der Seite, ist unglaublich nervig, auf Zurückweisung (aus dem Bett/Couch verweisen) reagiert er mit Trotzigkeit und macht es erst recht, schaukelt sich hoch und will toben, er scharrt ständig mit dem Pfote nach mir, was sich ebenso wenig unterbinden lässt und weh tut, und wenn er mal alleine ist (max. 3h) verwüstet er komplett alles angefangen bei Kleidung bis hin zu plündern des Mülleimers, Kamera, Handy, Schuhe.. Nichts ist sicher vor ihm, trotz Spielzeug, Spielens & einer Menge Auslauf. Manchmal glaube ich, er ist erziehungsresistent..

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 02.09.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    es hört sich so an, als ob der Hund sehr gestresst ist. Kann er sich entspannen und auch mal ruhen? Und wie gehen Sie mit ihm um? Sind Sie selbst schon gereizt und gestresst?
    Wenn auch Sie anfangen gestresst zu reagieren, dann überträgt sich das auf den Hund. Bei einem nervigen Hund sollte der Besitzer sehr ruhig und ausgeglichen sein. Wenn er Sie nervt lassen Sie ihn doch einfach mal stehen und gehen in ein anderes Zimmer und machen natürlich auch die Tür zu. Wenn er und auch Sie sich beruhigt haben, gehen Sie wieder selbstverständlich in das Zimmer zurück. Fängt er wieder an, gehen Sie wieder raus. So lange bis er lernt, damit keinen Erfolg zu haben. Dafür braucht man eiserne Nerven. Ansonsten würde ich beim Alleine sein alles wegräumen, was kaputt gemacht werden kann auch der Mülleimer.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.