Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Chijuajua Dackel Michling Jagt Autos und Traktoren

kerstin schrieb am 05.11.2014
Angaben zum Hund: Chijuajua Dackel Mischling, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

..Da wir Sehr Ländlich Wohnen hält sich der Verkehr hier in grenzen dafür haben wir umso mehr Traktoren meine 5 Monate alte Hündin flippt jedes mal aus wenn sie ein Fahrzeug siet sie rent davor und auch Hinterher ein Spazieren gehen ohne Leine ist somit unmöglich was kann ich tun das das aufhört

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 07.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Kerstin,

    dein Hund befindet sich gerade in der Fremdelphase, da sollte er wenn möglich sowieso an der Leine sein, da er Unsicherheit und Ängste auch bekannten Dingen gegenüber entwickeln kann. Außerdem stellt sich die Frage, wo ihr den Hund her habt und ob er in den ersten 16 Lebenswochen an solche Dinge wie Autos, Traktoren usw. gewöhnt wurde.
    Wenn Dein Hund sehr reizarm aufgewachsen ist, kann hier ein Deprivationssyndrom vorliegen, hier empfehle ich Dir dann das Buch "Leben will gelernt sein" von Brigit Laser.

    Vielleicht ist dein Hund aber auch nur sehr jagdlich motiviert, hier hilft ein Antijagdtraining, da kann ich Dir Buch und DVD von Pia Gröning "Gewaltfreies Antijagdtraining" empfehlen.

    Wenn Hunde Autos oder Fahrzeuge jagen, spricht man häufig auch von Neophobie. Das bedeutet: Die Angst vor etwas Neuem, unbekannten Situationen, neuartigen Dingen oder fremden Personen. Das heißt, wenn dein Hund beispielsweise an Euer Auto gewöhnt ist, ein anderes Auto aber anders ausschaut, wird er das sehr komisch finden.

    Da diese Frage also nicht so eindeutig zu beantworten ist, solltest du dich an einen qualifizierten Hundetrainer vor Ort wenden, der heraus findet, was genau nun das Problem von deinem Hund ist.


    Viele Grüße,
    Nathalie

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bulldoge

Hallo...Ich habe eine französische Bulldoge und es ist momentan eine... mehr

Alleine bleiben

Hallo Was muss ich machen dass mein hund alleine zuhause bleibt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.