Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Lässt sich nichts beibringen

Marie-Sophie schrieb am 18.04.2016
Angaben zum Hund: Chihuahua-mischling, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Haben uns im Sommer 2015 einen 3.Hund dazugenommen. Das Problem bei ihm ist, er lässt sich gar nichts beibringen wir üben seit Monaten schon, wärend dem Spielen aber auch so, nur irgendwie ist es ihm egal was wir sagen. Was kann man machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Marie-Sophie,
    Ihrem Hund ist es egal, was Sie sagen, weil er es wahrscheinlich nicht versteht. Wenn jemand etwas auf Suaheli zu Ihnen sagt und Sie haben es vorher nicht gelernt, werden Sie auch nicht verstehen, was derjenige von Ihnen will. Hunde lernen unsere Sprache nicht, weil sie nicht verbal kommunizieren. Sie könne einzige Kommandos lernen, wissen aber auch hier die Bedeutung nicht. Sie wissen z. B., wenn "Sitz" gesagt wird und sie setzen sich hin, gibt es ein Leckerchen. Deswegen ist es immer besser, den Hunden ruhig, aber bestimmt zu zeigen, was man von Ihnen will. Das verstehen sie besser.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bulldoge

Hallo...Ich habe eine französische Bulldoge und es ist momentan eine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.