Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund wälzt sich in scheiße von anderen =(

  
simon schrieb am 16.11.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Schäferhund

Geschlecht: w



WARUM WÄLZT SICH MEINE HÜNDIN / VIELE HUNDE IN SCHEIßE VON ANDEREN?

Immer wenn ich auf dem Feld spazieren gehe und sie ableine zum rumtoben passirt immer so etwas eglisches. einmal nicht hin geschaut dann ist ihre ganze Halsseite dreckig. und wenn ich nicht dazwischen gehe sieht ihr ganzer körper danach aus. versuch immer aus oder nein zu rufen und renn auch gleich hin aber da bin ich zu spät.





Habt ihr Tipps wie ich soetwas vermeidet ohne schleppleine zu benutzen oder angeleint zu lassen?



Danke.

Finde echt gut das das hier kostenlos ist.

Hab es durch zufall gefunden.

Andere machen leider mit allem wissen geld.

Respekt :-)



liebe GRÜßE

Simon

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 19.11.2012

    Hallo Simon,


    erst einmal vielen Dank für dein Lob ;-)


    Hunde welzen sich sehr gerne in Gülle, Kuhmist, Pferdemist etc. Das liegt daran, dass sie ihren eigenen Duft übertönen möchten, damit andere Tiere sie nicht wittern können. Das ist in den Hunden drin und sie machen das instinktiv.


    In Hundekot welzen sich Hunde eigentlich nicht, da sie dann ja immer noch nach Hund riechen und es für sie auch nicht angenehm ist nach einem anderen Hund zu riechen.


    Ich verstehe deinen Ärger, zumal ich das aus eigener Erfahrung kenne. Nichts ist schöner als einen nach Gülle riechenden Hund mit nach Hause zu nehmen :)


    Man kann das nur verhindern, indem man den Hund bevor er sich wälzt zurück ruft und ihn anderweitig beschäftigt. Ist sie einmal dabei sich zu welzen, dann kann man hinrennen und sie dabei stören. Welzt sich der Hund einmal in dem Mist, dann bekommt er meist so einen Rausch, dass man ihn durch bloßes rufen oder ähnliches nicht wirklich abgerufen bekommt. Sie meinen es ja auch eigentlich nicht böse, wie gesagt machen sie das instinktiv.


    Natürlich kannst du das allgemein verhindern, indem du deinen Hund an der Leine führst, aber es ist natürlich die Frage, ob du deinen Hund immer an der Leine führen möchtest.


    Sorry, falls du eine andere Antwort erwartet hast. Ich hoffe, dass dir allerdings die Zeilen gezeigt haben, dass dein Hund ganz normal ist und dass alle Hundehalter das selbe Problem haben ;-)


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hört nicht wirklich

Hallo mein Hund hört nicht wirklich wenn man ihn ruft oder wenn ich... mehr

Hund hört draußen nicht

Und zwar habe ich das Problem das mein zuhause gut hört, aber... mehr

Weglaufen

Ursachen Warum mein hund ausbüchst. Was kann ich tun? mehr

Mein Hund springt jeden an.!

Immer wenn jemand zu Besuch kommt, springt unsere Hündin... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.