Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund das sitzen bleiben vor der Türe beibringen,aber wie ?

  
anton2012 schrieb am 27.09.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:Anton


Rasse: terrier mix


Geschlecht: rüde


Alter:3,5


kastriert: ja


Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:


 


Hallo, ich würde meinem Hund gerne beibringen vor der Türe sitzen zubleiben wenn ich z.B. in den Laden gehe oder in den Keller runter.


Er sollte vorbei gehende Menschen dabei ignorieren und auf jedenfall auf seinem Platz bleiben,gib es dafür Übungen die ich gemeinsam mit Anton machen kann.


 


Er hat bereits gelernt auf seiner Decke sitzen zubleiben wenn man sie irgendwo hinlegt und ihm "bleib" sagt.


 


Danke :)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 02.10.2012

    Hallo,


    das was du von deinem Hund möchtest, ist eigentlich das einfache "Sitz" :)


    Du übst das "Sitz" auf Entfernung indem du ihm erst einmal den Befehl gibst. Setzt er sich hin, dann lobst du ihn (geht am besten mit einem Leckerchen). Dann gehst du einen Schritt nach hinten und gleich einen Schritt wieder nach vorne zu deinem Hund, gibst wieder den Befehl "Sitz" und belohnst ihn wieder dafür. Das machst du jetzt 3 Tage ununterbrochen. Immer wieder lässt du ihn "Sitz" machen und entfernst dich einen Schritt. Nach 3 Tagen gehst du 2 Schritte nach hinten. Das machst du wieder 3 Tage lang usw. Das selbe kannst du auch mit Treppenstufen (in den Keller) üben. Du musst es ununterbrochen mit deinem Hund üben und nicht gleich soviel von ihm verlangen. Viele Hundebesitzer gehen jeden Tag einen Schritt mehr nach hinten und wundern sich am 3. Tag, wenn gar nichts mehr funktioniert. In der Ruhe liegt die Kraft. Bau die Erwartungshaltung deines Hundes langsam aus. Viel Erfolg beim Training!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Unsere 2 jährige Hündin (Filou) bellt immer wen es klingelt und sie... mehr

Dackel läuft weg

Guten Tag, wir haben unseren Dackel mit 9 Monaten übernommen und er... mehr

was tun? Mein Hund ignoriert mich

Hallo, unsere Cathy ignoriert mich draussen immer. Egal was ich tue,... mehr

Hund Bellt

Mein Hund bellt immer wenn es an der Tür klopft oder klingelt und... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.