Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Gehorsam

  Rheinland-Pfalz
ElkeObi schrieb am 05.05.2015   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Chihuahua-Jack Russel Mischling, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

mein Hund hört im großen und ganzen ganz gut, allerdings, wenn er frei auf dem Grunsstück ist, und ich rufe ihn damit er zu mir kommt, guckt er mich an und gibt Gas und rennt Richtung Straße an eine Hundeschnupperecke. Irgendwann kommt er dann wieder, dann kann ich ihn ja nicht mehr bestrafen, sonst denkt er ja, er wird bestraft weil er kommt, wie kriege ich das weg bei ihm?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 06.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    der Ansatz, den Sie verfolgen, ist richtig: Wenn Sie Ihren Hund für das Zurückkommen bestrafen, kann es passieren, dass er das beides miteinander verknüpft. Als Folge davon kann es passieren, dass Ihr Hund erst recht nicht mehr kommen mag. Es ist also sinnvoll, einen anderen Weg zu gehen.

    Ich würde Ihnen raten, den Rückruf neu zu trainieren. Wenn dies erst einmal für Sie in Ordnung ist, dann machen Sie doch bitte einmal folgendes:
    1. Überlegen Sie ein neues Rufzeichen, auf das Ihr Hund hin zu Ihnen kommen soll. Es ist sinnvoll, ein ganz neues Signal zu benutzen, da Sie bei bereits bekannten Signalen gegen ältere Lernvorgänge ankämpfen müssten, ehe Sie einen ersten Lernerfolg sehen können.
    2. Finden Sie heraus, was Ihr Hund so richtig gerne mag. Ist es ein Leckerbissen wie Käse, Fleischwurst oder ein besonderes Leckerchen? Oder ist es ein bestimmtes Spielzeug, auf das Ihr Hund abfährt? Es sollte für Ihren Hund "das große Los" sein, damit sich der Rückruf richtig lohnt.

    Bitte melden Sie sich wieder bei mir, wenn Sie diese beiden Schritte absolviert haben. Ich leite Sie dann Schritt für Schritt durch die nächsten Trainingsstufen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rückruf

Podenco Rüde 2 jahre alt Kommt nicht bei Rückruf,man ist Luft für... mehr

Er frisst meine Einrichtung

Guten Tag , meine Name ist Lydia und ich habe mir vor einigen Wochen... mehr

Rückruf

Mein Hund hört auf die Pfeife, allerdings nur, wenn er nicht grade... mehr

Wie kann ich den Jagdtrieb "abschalten "?

Hallo Mein Hund ist ein kleiner Wirbelwind, während er mir in den... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.