Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Es klingelt an der Tür, Fritz bellt u bellt u bellt. Was kann ich tun?

gabriele-n-schlesiger schrieb am 19.07.2014
Angaben zum Hund: Langhaardackel, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Kann ich meinem 11 jährigen Dackel das Bellen abtrainieren , wenn es an der Tür klingelt?
Habe schon einiges ausprobiert, ohne Erfolg. Ansonsten ist er wirklich noch lernfähig.
Wäre dankbar für einen guten Top/Rat.
Lieben Dank
Herzlich
Gabriele N Schlesiger

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 20.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    auch mit einem älteren Hund ist es möglich, so einiges zu trainieren, wenn auch es ggf. durch das Alter zu einigen kleinen Einschränkungen kommen kann.

    Bevor ich Ihnen hier den ein oder anderen Tipp geben kann, interessiert mich natürlich: Was haben Sie schon probiert? Inwieweit hat dies geholfen - oder auch nicht?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • gabriele-n-schlesiger
    gabriele-n-schlesiger
    schrieb am 21.07.2014

    Hallo...
    Ich versuche es mal auf den Punkt zu bringen.
    Es klingelt..am Anfang bin ich normal zur Tür u Fritz immer mit.. freudig bellend nie
    aggressiv. Bin ich dem jenigen der vor der Tür steht freundlich zu gewandt, dann ist es Fritz auch..er hört dann auf zu bellen und gut.
    Irgendwie ist es aber nervig...nun..hab es dann folgender
    Maßen probiert...ich bleib noch kurz sitzen..gebe das Kommando*bleib* mit Handzeichen..kaum bin ich ums Eck..schießt er hinterher u bellt natürlich.
    Zu guter Letzt hab ich ihn in ein Zimmer verbannt u bin dann zur Klingel.Hat auch nichts gebracht.
    Aktuell ..meist laß ich ihn gleich mit, dann ist am Schnellsten Ruh :-/ .
    Fritz hat nie eine Hundeschule besucht..ist für einen
    Dackel gut führbar und beherrscht nur die Kommandos*
    Bleib* Aus * Hier * Gib ab * , (bleib u hier mit Handzeichen )

    Fritz hab i schon seit er ein Welpe war und der Fehler liegt bei mir.
    Ich würde mich über ein Tipp sehr freuen.
    Herzlichen Dank
    Gabriele N Schlesiger

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 22.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    auf welches Futter / Leckerchen fährt Fritz denn total ab? Und kennt er Futterspielzeug?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • gabriele-n-schlesiger
    gabriele-n-schlesiger
    schrieb am 22.07.2014

    Hallo :-)
    Fritz hat einen Futterball...den bekommt er immer früh.
    Bei den Leckerli's ist er nicht so wählerisch.Ich hole alles bei dm oder a Rossmann.
    Er bekommt Mittags 150g Nassfutter u am Abend Trockenfutter, meisst Eukanuba oder auch beneful. Damit fahren wir gut. ZweiDrei mal im Jahr bekommt er nen Markknochen.
    Fritz hält gut sein Gewicht, zwischen 9 u 10 kg.
    Da wir kürzlich ein Rö machen mussten , um einen Bandscheibenvorfall auszuschließen, weiß i auch das seine Knochen /Skelett sehr gut sind, keine Ablagerungen oder ähnliches.
    Hoffentlich hab i jetzt nicht zu viel geschrieben.
    LG
    Gabriele N Schlesiger

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 22.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    probieren Sie doch bitte in den kommenden Tage einmal folgendes:
    Sobald es klingelt, bekommt Fritz eine Handvoll Leckerchen auf seine Decke gestreut - am besten solche, auf die er besonders abfährt (vielleicht die aus dem DM / Rossmann, vielleicht auch anderes) und seinen Futterball, den Sie vorab auch schon mit ganz ganz hochwertigen Leckerchen füllen sollten.

    Ideal ist, wenn Sie einen Freund / eine Freundin auf Verabredung hin klingeln lassen und zwischenzeitlich die Klingel ausschalte. Schauen Sie doch einmal, ob Fritz lernt: Klingel --> hochwertige Leckerchen auf seinem Liegeplatz (für diesen Lernvorgang sollte es erst klingeln und 1 sec. später sollte er schon seine Leckerchen haben.

    Bitte melden Sie sich nach 2 bis 3 Wochen mit täglich mehrmaligen Training wieder hier.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hund springt hoch, beisst und zerrt an der Leine

Hallo, mein 8 Monate alter Deutscher Boxer springt in den letzten... mehr

Bulldoge

Hallo...Ich habe eine französische Bulldoge und es ist momentan eine... mehr

Alleine bleiben

Hallo Was muss ich machen dass mein hund alleine zuhause bleibt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.