Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

einen Tipp bitte, wie man Rüden zu "Disziplin" erzieht, o. ihn zu unterdrücken?

  
sabine schrieb am 26.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: ca 1 Jahr
kastriert: ja

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
wir haben immer Hündinnen gehabt, gibt es einen Unterschied in der Erziehung bei Rüden? worauf muss ich achten? Liebe Grüße! Sabine

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 27.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sabine,
     
    für alle Hunde, egal ob Hündin oder Rüde, ist es wichtig, bestimmte Alltagsregeln aufzustellen. Nähere Informationen findest Du in meinen Handout auf XinXii. Wichtig daran ist, dass wir Menschen hier sehr konsequent in der Umsetzung sind. Wenn wir dem Hund ein klares Bild vermitteln, was wann in Ordnung ist und was nicht, dann kann er sich gut in dieses Regelwerk einfügen, was ihm auch ein großes Maß an Sicherheit vermittelt.
     
    Die Alltagsregeln sind die Basis für das weitere Miteinander. Wenn es Dir zudem um bestimmte Trainingsschritte geht, dann melde Dich doch bitte noch einmal.
     
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.