Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

  Nordrhein-Westfalen
Schieter schrieb am 26.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Cairn-Terrier/ShihTzu-Mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hund bellt ständig wenn es an der Tür schellt oder wenn von uns einer nach hause kommt und die Tür aufschliesst....von nass spritzen...ihn an seinen Platz anleinen...das hat alles nichts gebracht...er ist 5 Jahre alt und ein Cairn/Shih Tzu -Mix(und als ich ihn zur Seite nehmen wollte zum anleinen hat er mich desöfteren angeknurrt..wobei ich ihn dann auf den Rücken gedreht habe...aber wie gesagt...ohne anhaltenen Erfolg)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Sie haben sozusagen genau die klassischen Fehler gemacht und sich das Problem regelrecht gezüchtet. Jetzt spätestens sollten Sie in einen realen Trainer investieren, bevor der Hund noch angst-aggressiver wird! Außerdem verspielen Sie mit diesen Bestrafungen jegliches Vertrauen des Hundes... Sie haben Ihrem Hund Angst und Schreck zugefügt und ihn massiv bedroht.

    Diese Methoden sind völlig überholt, nicht nur unzureichend, sondern kontraproduktiv dazu. Traurigerweise vermittelt Fernsehshows und Hundeschulen immer noch so eine Methodik. Einige Trainer aber, zu denen ich gehöre, sind auf dem neuesten Stand der Erkenntnis und quittieren angstbegründetes Verhalten eben nicht mit etwas, was Angst und Schrecken auslöst. Das ist Ihre Methode der Wahl: die positive Vertstärkung! Suchen Sie sich bitte einen solchen Trainer... vielleicht fragen Sie mal, wann ich Zeit habe ;-)

    Mit freundlichem Gruß,
    Carolin Borchardt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.