Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Beißen

  Niedersachsen
Jaqueline london schrieb am 31.08.2015   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Mops Chihuahua , weiblich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

Meine 10 Wochen alte Hündin ist ein Mops Chihuahua mischling beißt sehr viel
Wir haben es schon probiert mit laut Aua rufen und ignorieren. Aber sie versteht es einfach nicht wie kann man ihr das nervige beißen abgewöhnen ?
Mit freundlichen Grüßen Jaqueline :)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 01.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Jaqueline,

    wichtig dabei ist, dass das Spiel oder der Körperkontakt dann auch erst einmal gestoppt wird. Schieben Sie sie ruhig deutlich weg oder gehen Sie weg. Manchmal hilft es auch, wenn man die Zunge des Welpen kurz festhält oder die Hand etwas weiter als vom Hund gewollt in den Hund schiebt. Aber bei so einem kleinen Hund, bitte immer sehr behutsam. Im Endeffekt muss der Hund lernen, dass es nicht schön ist, wenn die Hand oder überhaupt menschliche Haut in seinem Mäulchen ist.

    Aber keine Angst, die Beißhemmung ist nicht angeboren, sondern muss erlernt werden und das ist mit 10 Wochen noch gar kein Problem. Was nicht bedeutet, dass Sie es tolerieren sollten, denn lernen muss sie es. :-)

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ohne Leine nicht immer hören

hallo, mein 7Jähriger Goldie, hört zurzeit nicht wirklich auf... mehr

Wie kann ich das Dominanzgehabe abstellen?

Hallo zusammen, wir haben einen unglaubloich schlauen und... mehr

chiko hõrt kein bischen

Hallo mein rùde chiko mallamut doggen boxer mischling ignoriert mich... mehr

Ungeduld

Guten Tag, Meine Geduld und meine Nerven sind momentan stark... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.