Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bei jeder Gelegenheit klaut unser Beagle

  Rheinland-Pfalz
emma schrieb am 23.07.2014   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Beagle, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben auch noch eine Katze, diese braucht bei ihre Mahlzeit etwas länger.
Wenn er seine Futternapf verlässt ist unser Hund gleich da, aber auch wenn sie sich nicht beobachte fühlt ist sie gleich auf Raub aus. Wie kann man das abstellen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bitte probieren Sie doch einmal aus, was passiert, wenn Sie Ihrem Hund sein Futter in einem Futterspielzeug anbieten und er somit länger mit dem Fressen beschäftigt ist. Alternativ können Sie Ihren Hund sein Futter natürlich auch durch eine kleine Trainingseinheit (Sitz, Platz, Komm, Tricks, Futtersuchen im Garten, ...) erarbeiten lassen und ihn so vielleicht vom Katzenfutter fernhalten.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.