Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

anspringen und freundlich beissen

  Nordrhein-Westfalen
hoppsy71 schrieb am 20.10.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischlinge ab 45 cm, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wir haben eine Junge Hündin aus Griechenland. Sue ist natürlich stürmisch. Sie springt und beißt dann, nicht heftig aber das soll Sie natürlich nicht. Auch öffnet Sue Türen. .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 27.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wichtig ist hier, dass Sie auf das Springen und das Beißen nicht eingehen. Das heißt, sie laufen einfach weiter und beachten den Hund nicht. Erst wenn Ihre Hündin auf dem Boden steht und nicht mehr beißt, wird begrüßt und beachtet.
    Was das Öffnen der Türen angeht, gibt es zweit Möglichkeiten: 1. Abschließen, 2. die Türklinken hochkant stellen.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.