Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angeleinter Briard springt schnell vorbeifahrende Autos an.

  
robert-binder schrieb am 13.04.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

3jähriger Briardrüde ist absolut erregt, wenn er angeleint ist und ein Auto fährt schnell an ihm vorbei. Er spring dann direkt in die Straße. Läßt sich vorher nicht ins Sitz oder Platz bringen und auch auf Futter spricht er kurz vorher nicht an. Unangeleint läßt er sich ins Platz bringen. Was kann ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 13.04.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


     


    das Verhalten hört sich nach einem unerwünschten Jagdverhalten und gehört als solches in die Hände eines verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarztes.


     


    Als unmittelbare Hilfe folgende Empfehlungen:


    - Vermeiden Sie - wenn möglich - Problemsituationen, d.h. gehen Sie an Orten spazieren, an denen wenige bzw. gar keine Autos fahren.


    - Wenn Ihr Hund in diesen Situationen nicht mehr gehorchen kann, dann ärgern Sie sich nicht darüber - Ihr Hund kann nicht anders, weil er so aufgeregt ist. Den Gehorsam muss man in solchen Situationen in sehr kleinen Schritten üben.


     


    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Husky hört nicht

Ich habe einen vierjährigen Husky und er hört manchmal nicht so wie... mehr

Hund springt ständig hoch

Unsere Hündin ist 9 Monate und kommt aus Rumänien. Sie springt... mehr

Meine zwei Hunde hören nicht

Ich hebe alles falsch gemacht bei der erzihung. Der kleine hört... mehr

Nicht hören

Wir haben unseren hund nun zwei wochen und er hat vorher überhaupt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.