Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie bringe ich einem tauben Hund bei ohne Leine zu laufen (11 Monate) Bully

  Sachsen
iceman schrieb am 27.08.2013   Sachsen
Angaben zum Hund: Französische Bulldogge, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wir haben noch einen Zweithund - auch französische Bulldogge - 19 Monate

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • sbauer
    sbauer
    schrieb am 27.08.2013

    Hunde kommunizieren fast nonverbal, durch körpersprachliche Signale, und achten auf sehr feine Nuancen. Das können Sie sich in diesem Fall zu nutze machen, indem Sie über eine ganz klare Körpersprache an der Leinenführung arbeiten. Möchte Sie ihr Hund überholen, treten Sie einen kleinen Schritt zur Seite in seine Richtung und begrenzen ihn hiermit. Läuft er hinter oder neben Ihnen, geben Sie ihm ein Zeichen (Z.B. Daumen hoch und lächeln ihn an), dann weis er, dass das gerade in diesem Augenblick von ihm gezeigte Verhalten, Ihnen gefällt und er wird es häufiger zeigen. Sie können auch das Daumen hoch Zeichen vorher schon mit einem Leckerlie verknüpfen. Gefällt Ihnen etwas nicht, können Sie das z.B. durch ein "unfreundliches" Gesicht ihrem Hund anzeigen. Überlegen Sie sich am besten schon im Vorfeld, welche Zeichen und nonverbalen Signale Sie für welche Handlung nutzen möchten um dann in der auftretenden Situation punktgenau reagieren zu können.


Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leine ziehen

im Allgemeinen und wenn andere Hunde uns begegnen zunehmend... mehr

Geht nicht bei fuss

Ich kriege meinen Hund nicht dazu das er bei fuss geht er zieht... mehr

Hund zieht an der Leine

Was kann ich machen das mein Hund nicht an der keine zieht? Wenn er... mehr

Leinenfügrung

Mein Appenzeller mischling wird jetzt im September 10 Jahre, aber an... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.