Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein hund läuft immer wieder weg, ich kann nicht ohne leine raus,was tun?

hena schrieb am 22.07.2013
Angaben zum Hund: Chihuahua, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Also ich habe eine 3 jährige chihuahua dame. Wenn wir spazieren gehen ist sie echt brav, bellt niemand an usw. Aber wenn ich zB mit ihr im park bin und lass sie ohne leine rumtollen ist immer die gefahr dass sie irgendwas sieht was sie jahen möchte. Und das sind dann unter anderem auch kinder :O wie trainiere ich am besten dass sie das verhalten ablegt und wirklich bei mir bleibt, auch ohne leine?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 24.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    der Park scheint für den Hund ein Spaßparadies zu sein. Dort kann sie sich austoben und spielen. Allerdings scheint sie mehr Spaß mit allen anderen zu haben als mit Ihnen. Deshalb sollten Sie sich spannend machen. Ich würde die Dame an eine lange Schleppleine nehmen und üben wie z.B. Futtersuchspiele. Anregungen finden Sie auf der Hompage www.spass-mit-hund.de
    Viel Erfolg...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ziehen

Unser Problem ist das unser Hund zieht ob Halsband oder Geschirr wir... mehr

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.