Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund Dobermann Boxer geht nicht brav an der Leine. Was kann ich dagegen tun

julia schrieb am 24.09.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Dobermann Boxer Mischling

Geschlecht: Männlich

Alter: 3 Jahre

kastriert: Nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

Er zieht immer sehr stark an der Leine. Er ignoriert alles was ich sage er bleibt stur und macht was er will. Sobald er einen Hund oder Menschen sieht zieht er noch stärker und bellt sie an und will zu ihnen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.09.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Julia,


     


    ein Dobermann-Boxer-Mischling ist ja nun ein recht großer und kräftiger Hund. Haben Sie daher schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Hund mit Hilfe eines Haltis zu führen (zumindest so lange, bis Sie mit dem Training der Leinenführigkeit entsprechend weit fortgeschritten sind)?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Blockiert an der Leine

Guten Tag, ich habe eine französische Bulldogge Namens Cooper. Er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.