Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund Zieht an der leine wenn familien mitglieder dabei sind

Holländischer schäferhund schrieb am 09.06.2015
Angaben zum Hund: Holländischer Schäferhund, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Meine Maya Holländische schäferhündin 5 jahre Habe ich jetzt seit 5 wochen sie ist sehr lernfähig und begreift schnell wenn mein Mann oder ich mit ihr raus gehen funktioniert fast alles supper sie zieht kaum noch ( am anfang hat sie sehr heftig gezogen mit springen und ist auch auf Autos losgegangen die mir oder meinem Mann entgegen gekommen sind ) Nun is es aber so sobald ich meine Kinder dabei habe ( meine große ist 3 1/2 und meine kleine 10 Monate ) zieht sie wieder wie ne bekloppte und will dan auch wieder auf autos los gehen ich muss ja auch den kinderwagen mitnehmen und kann deswegen nicht sofort in eine andere richtung laufen wenn sie versucht mich zu überholen deswegen lass ich sie platz machen bis sie sich beruhigt hat ich habe auch versucht sie mit leckerchen bzw Hauptfutter ( ich trainiere sie mit ihrem futter) ihre aufmerksammkeit auf mich zu lenken aber sie bleibt dan bei fuß bis ich kein futter mehr in der hand ab und zieht dan weiter oder interessiert sich erst garr net für. Auch wenn meine kinder dabei sind will sie meine kids vor allem beschützen autos und andere Hunde ( was sie nicht macht wenn wir alleine gehen mit ihr ) Am feld angekommen hört sie topp und alles is gut was kann ich machen das sie bei mir fuß Läuft wenn meine kids dabei sind
mfg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Michaela Wolf
    Michaela Wolf (Hundetrainer)
    schrieb am 11.06.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    hat Ihre Hündin möglicherweise Angst vor dem Kinderwagen? Oder vor den Kindern? Wenn dem so ist,muss zuerst daran gearbeitet werden.
    Wenn keine Ängste (mehr) bestehen, können Sie zuerst mit dem leeren Kinderwagen und ohne,daß die Kinder dabei sind, Leinenführigkeit trainieren.
    Legen Sie die Seite fest, auf der Ihr Hund gehen soll. Die Leine halten Sie am hintersten Ende, Sie sollte ca. 2 Meter lang sein. Zieht der Hund, bleiben Sie stehen und warten, bis Sie Ihnen Aufmerksamkeit schenkt. Dann locken Sie sie mit Ihren freien Hand wieder zurück zu sich auf Ihre Höhe. Dafür können Sie auch einen Handtouch auftrainieren. Ist die Hündin auf Ihrer Höhe, gehen Sie los und belohnen sie nach zwei Schritten an lockerer Leine, in dem Sie eine Futterbelohnung neben sich fallen lassen, die sie vom Boden aufnimmt.
    Klappt da, wird nach jedem 3. Schritt unsw. belohnt, so daß Sie die Belohnung langsam abbauen.
    Geht die Hündin zuverlässig locker an der Leine, können Sie wieder zusammen mit den Kindern üben.
    Wenn Ihr Hund auf die andere Seite zieht, bleiben Sie ebenfalls stehen und machen das oben erklärte Programm.

    Viel Erfolg,
    Michaela Wolf

  • Holländischer schäferhund
    Holländischer schäferhund
    schrieb am 12.06.2015

    Supper werde ich machen
    Wie erkenn ich den ob meine Hündin vor den kindern angst hat ? Nach meiner beobachtung würde ich sagen das sie keine angst vor meinen kids hat sie ist meistens da wo meine Mädels sind will sie beschützen und lässt alles geduldig über sich gehen ( halsband ziehen an der marke spielen oder pfote usw ) wenn es zu grob wird greif ich natürlich ein und wenn sie sich mal weh tun tröstet sie meine kids Sie macht sie auch sauber deswegen bin ich nie auf den gedanken gekommen das sie vill vor den Mädels angst haben könnte oder könnte es sein das ich es zu viel erlaube mit den kindern? das Maya das gefühl hat das sie sich um die kinder kümmern müsste ? ich weiß viele fragen mach mir halt mein Kopf will ja das es hier harmonisch bleibt ^^ Dan noch eine Frage mal neben bei Mein mann glaubt das maya versucht die Große zu erziehen sprich er hat beobachtet wenn felina im weg ist schubst maya sie einfach mit dem kopf weg hat er da recht und wenn ja is das nicht vorteilhaft ? bzw muss ich dagegen was tun ?
    Schonn mal herzlichen dank im vorraus und sorry für die vielen fragen ^^
    mfg Jenny

  • Michaela Wolf
    Michaela Wolf (Hundetrainer)
    schrieb am 13.06.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Jenny,
    um dies erkennen zu können, sind Kenntnisse über hündisches Ausdrucksverhalten von Nutzen. Dazu gibt es eine tolle DVD "Das Kleingedruckte der Körpersprache" von Ute Blascke-Berthold und auch das Buch "Calming Signals" von Turid Rugaas. Viele Hundeschulen - so auch meine - bieten entsprechende Workshops und Kurse zum Thema an.
    "Geduldig über sich ergehen lassen" kann auch ein "Einfrieren" als Angst- und Stresssignal sein, was ich natürlich aus der Ferne nicht beurteilen kann.
    Achten Sie darauf, ob Ihr Hund gern und freiwillig freundlich oft zu den Kindern geht oder sie eher meiden möchte. Wenn Sie sie an den Kinderwagen heranführen - geht sie dann freudlich mit, schnüffelt daran oder sehen Sie eher Widerwillen?
    Wie gesagt - schwer zu beurteilen aus der Ferne.

    Die Frage bzgl. des Wegschubses ist für mich ebenso schwer zu beantworten. "Erziehen" wird Ihre Hündin Ihre Tochter sicher nicht wollen - entgegen alter Erkenntnisse passiert das nicht zwischen Hund und Mensch. Wenn Sie dabei kein schlechtes gefühl haben und Ihre Tochter auch nicht, würde ich es so laufen lassen, kann Ihnen da aber leider gerade keine Einschätzung zu geben,
    beste Grüße,
    Michaela Wolf

  • Holländischer schäferhund
    Holländischer schäferhund
    schrieb am 13.06.2015

    Ok
    Mit dem kinderwagen habe ich es noch nicht getest und leider habe ich hier in meiner umgebung keine Hundeschulen ^^ wenn ich mit dem kinderwagen nach hause komme begrüst sie erst mich und dan meine Jüngste mit schnüffeln und ablecken der kleinen und wenn die kinder an maya spielen dan liegt sie endspannt mit geschlossenen augen auf der seite das meine ich mit duldig übersich ergehen lassen oder wenn mein Mann die große von der kita holt wird felina immer mit abschlecken begrüst ich werde mal schaun ob ich die dvd und das buch bekomme ich bedanke mich und sorry noch mal für die vielen fragen ^^
    mfg jenny

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Blockiert an der Leine

Guten Tag, ich habe eine französische Bulldogge Namens Cooper. Er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.