Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zieht an der Leine

kachina1992 schrieb am 17.04.2015
Angaben zum Hund: Labrador, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

hallo bei jedem Spaziergang ist es eine Qual auf der Straße läuft er super aber am Rand zieht er zu jeder Ecke und ich bekomm ihn auch nicht gebremst

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 18.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    das habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Ihr Labrador ist also soweit leinenführig, aber wenn er irgendwo hin will, dann zieht er? Ich nehme an, zu einer Schnüffelstelle? Führen Sie Ihren Hund mit Halsband oder mit Geschirr? Wie alt und wie schwer ist ihr Hund denn? Sind Sie doch bitte so nett, und beschreiben die Situation noch einmal ausführlich.
    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Blockiert an der Leine

Guten Tag, ich habe eine französische Bulldogge Namens Cooper. Er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.