Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Brutus nimmt uns an die Leine

susanna schrieb am 06.11.2014
Angaben zum Hund: Schäferhungmischling, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo, unser Brutus (Schäferhungmischling/7 Jahre alt/Familienmitglied) zieht unwahrscheinlich an der Leine. Mitlerweile ist das ein echtes Problem, denn ich (w/52) bin aufgrund einer Krankheit nicht mehr in der Lage mit ihm Gassi zu gehen und mein Mann (künstliches Hüftgelenk/Herzinfarkt vor 2 Jahren) auch kaum noch. Einen Hundetrainer können wir uns einfach nicht leisten. Wir haben schon alles probiert. Fast ein Jahr mit Schnauzenhalti gelaufen. Mit Geschirr genau das selbe wie mit Halsband. Er benimmt sich wie ein Teenager. Wir haben ihn aufgezogen und möchten uns nur ungern von ihm trennen. Was können wir machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Susanna, wie Sie selbst schreiben,nimmt er Sie an die Leine. Das macht er, weil er wahrschinlich immer damit durchgekommen ist. Da er das jetzt schon einige Jahre macht, wird es nicht leicht sein, ihm das abzugewöhnen. Ein Halti ist eine super Sache wenn man es richtig anwendet. Ohne Anleitung kann es das Gegenteil bewirken und der Hund lernt, auch damit zu ziehen.
    Sehr wichtig ist auch, dass ein dermaßen "geladener" Hund sich ohne Leine auspowern kann. Wird ein Hund nur an der kurzen,strammen Leine ausgeführt, wird er immer ziehen, einfach, weil er nicht weiß, wohin mit seiner Energie. Es ist nämlich oft so, dass ein Hund, der nie gelernt hat an der Leine zu gehen auch nie gelernt hat, ohne Leine zu gehorchen. Dieser Kreislauf kann nur vom Menschen unterbrochen werden. Der Hund wird immer nur tun, was der Mensch ihm durchgehen lässt.
    Benimmt er sich schon zu Hause ungestüm, wenn Sie z. B. die Leine nehmen,Schuhe anziehen u.s.w.?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Blockiert an der Leine

Guten Tag, ich habe eine französische Bulldogge Namens Cooper. Er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.