Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

besitzer von 2 hunden ( groß und mittelgroß) Leinenführigkeit

  Sachsen
katja thieme schrieb am 11.01.2015   Sachsen
Angaben zum Hund: Bulldogge, Amerikanische, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

hallo , ich besitzerin einer amerikanischen bulldogge 8 monate jung ( rüde ) und boxermix 7 jahre stockmass 45 cm , unkastriert , ich bekomme es nicht hin beide zusammen an der leine zu führen wenn ich mit ihnen gassi gehe , mein boxermix ist hand und wortlaut befehle in der erziehund gut gefestigt , A.B. hatt die grundkomandos in peto nur beide zusammen an der leine führen ist in meinen augen schwierig , junghund will kaspern sag mal so er hoppst wie ein kalb und der boxermix nur am zerren und schnuppern , tierärztin meinte er ist sehr sexuell orientiert , sobald läufige hüninnen in seinem gassirevier sind geht nix mehr an der leine , mein problem ist beide reagieren kaum noch auf mich und ich würde doch so gern eher endspannt mit beiden zusammen an der leine laufen , beide getrennt gasi führen klappt kaum gezerre , junghund ist auf mich fixiert zieht kaum , boxermix nach 20 minuten alleine mit mir auch kein gezerre mehr , aber beide zusammen schlimm , 2. problem wenn mit beiden andere endgegenkommende hunde boxermix mozt und amerikanische bulldogge tut es ihm gleich bis zu einem punkt wo er dann umschlägt und den alten zurechtweisst indem er sich dazwischen stellt ( friedlich ) . so gesehen mein boxermix ist eher sprunghaft , aufgedreht . wir waren schon bei einigen packwalks dabei nachdem mein boxermix anschliessend kurzfristig geschafft war aber nach 10 minuten wieder ich sag mal munter wie ein turnschuh war ,
mein aber erster wunsch für mich und meine 2 ist das ich beide ohne gezerre zusammen an einer leine führen kann oder auch getrent jeweil mit einer leine ohne nach 2 stunden gassi arme wie bodybilder zu haben .
vielen lieben dank für ihre zeit und es gelesen zu haben ,
beschreiben ist so eher schwierig , man muss es gesehen haben
liebe güße , katja und ihre hunde brutus und rusty aus dresden

auf dem foto sehen sie meine 2 hunde mit meinen kindern , das die hunde auf dem sofa sind ist eher die ausnahme aber kein dauerzustand

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo Katja, wie Sie selbst schreiben, man muss es gesehen haben ;-)
    Es ist sehr schwer, aus der Entfernung zu raten ohne Sie zusammen mit Ihren Hunden gesehen zu haben. So, wie Sie die Situation beschreiben, sieht es so aus, als würde es beiden Hunden an Disziplin fehlen. Deshalb rate ich Ihnen, zuerst einzeln zu trainieren. erst, wenn das mit beiden funktioniert und jeder an lockerer Leine neben oder hinter Ihnen geht, können Sie mit den beiden zusammen trainieren.
    Eine Hundeschule vor Ort wäre sicher auch hilfreich.
    Ansonsten kann ich Ihnen noch die DVD "Rudelharmonie" von Anita Balser empfehlen. Hier ist der Trailer : https://www.youtube.com/watch?v=aC7nhP_n6ew

    Viel Glück
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Geht nicht bei fuss

Ich kriege meinen Hund nicht dazu das er bei fuss geht er zieht... mehr

Hund zieht an der Leine

Was kann ich machen das mein Hund nicht an der keine zieht? Wenn er... mehr

Leinenfügrung

Mein Appenzeller mischling wird jetzt im September 10 Jahre, aber an... mehr

Welpe möchte nicht Gassi gehen

Guten Tag, Mein Welpe (11wochen alt) möchte nicht gassi gehen. Sie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.