Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

12 Wochen Alter Welshterrier

eifelperle schrieb am 13.09.2015
Angaben zum Hund: Welchterrier, männlich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

Habe seid 2 Wochen einen jetzt 12 Wochen alten Welshterrierwelpen . Ist das normal das er soviel beisst ( auf den Händen kaut )?? Ich denke eigentlich das es nur spielen ist . Und wann gehen die richtig an der Leine ? Er bleibt nach ein paar Schritten immer sitzen ??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 14.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Ihr Hund ist ein kleines Baby, welches die Welt erkundet und das tun sie eben auch mit den Zähnen. Auch ist es normal, dass ein Hundewelpe nicht wirklich weit mit an der Leine laufen möchte, zu Hause ist es doch sicher :-)
    Ich würde Ihnen vorschlagen in eine gut geführte Welpengruppe zu gehen, um dort zum einen kleinere Erziehungseinheiten durchzuführen und auch um einzelne Fragen stellen zu können.
    Wenn Ihr Hund zu fest beim Spiel in die Hände beißt, einmal laut aua sagen und das Spiel sofort unterbrechen. Ihr Hund muss noch lernen, dass Zähne an Menschenhaut weh tun kann.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ziehen

Unser Problem ist das unser Hund zieht ob Halsband oder Geschirr wir... mehr

Er zieht wie blöde an der Leine

Ich habe einen 8 Monate alten Labrador ein echt süßer Kerl aber... mehr

Ziehen...

Wie gewöhne ich meinen 3 jährigen Labbi das ziehen an der Leine... mehr

Mein Hund zieht ständig beim laufen

Labrador 5 Jahre. Einiges probiert aber zwecklos. Ohne Leine läuft... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.