Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unkontrolli Agressives Verhalten gegenüber allen Hunden beim Gassigehn

  Rheinland-Pfalz
alex37jani schrieb am 15.01.2017   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Französische Bulldogge, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Wir besitzen zwei französiche Bulldoggen.Mutter und Tochter. Beim Spaziergang rastet die Mutter extrem agressiv aus,bellt knurrt und keift vor Gift wenn andere Hunde kommen oder sie die nur sieht.Die Tochter ist zwar auch auf Spannung,aber vom Wesen her da sterilisiert ,nicht im Geringsten so aggressiv.Ist auch eher die Ruhige.Beide sind trotz mittlerweile sogar extra angeschafften Geschirren,aber jeweils getrennten Leinen nicht gut bis sehr schwer zu händeln und zu halten wenn man beide halten muss was sehr anstrengend und lästig mittlerweile ist und für ständigen Stress sorgt wenn man sie irgendwo hin mitnehmen will.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marina Krieg
    Marina Krieg (Hundetrainer)
    schrieb am 24.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    zeigen sie das Verhalten nur an der Leine oder auch im Freilauf? Sind die beiden ansonsten gut sozialisiert mit anderen Hunden?

    Leinenaggression kommt sehr häufig vor und kann verschiedene Gründe haben, sodass nicht pauschal zu sagen ist, wie Sie am besten trainieren können, da die Motivationen unterschiedlich sein können.
    Wichtig ist, nicht auch noch zu schimpfen und/oder zu strafen, da sich das Verhalten dadurch verstärken kann.
    Es kann helfen, Bögen um andere Hunde zu laufen bzw. hoch frequentierte Strecken zu meiden.
    Dennoch sollte parallel auch ein Training, dass in diesen Fällen standardmäßig aus Desensibilisierung und Umkonditionierung besteht, stattfinden. Dazu empfehle ich, einen Hundetrainer/Verhaltensberater hinzuzuziehen, da es sich dabei um ein komplexes Training mit richtigem Timing handelt.
    Qualifizierte Hundeschulen in Ihrer Nähe finden Sie unter https://trainieren-statt-dominieren.de/trainer-umkreissuche oder http://www.hundeschulen.de/menschen-mit-hund/hundeschule-finden/hundeschulen-verzeichnis.html .

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

    Viele Grüße von den Ostseepfoten.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenagression aus Unsicherheit

Unser 17 Monate alter Hund (30 kg) ist beim Spaziergang immer sofort... mehr

Beißt in die Leine

Hallo, ich habe einen 8 Monate alten Hovawartrüden. Ab und zu... mehr

Hund beißt in die Leine und spielt Kasperl!

Hallo, ich habe das Problem dass meine Hündin(1Jahr) auf dem... mehr

Plötzliches beissen und knurren in die Leine

Hallo, mein 7 Mon. alter Hund hat die Unart angenommen, plötzlich... mehr