Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Leinenbeißen

  Sachsen
Jasii schrieb am 24.08.2017   Sachsen
Angaben zum Hund: Labrador Mischling, männlich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Unser Hund Enzo beißt & zerrt öfter an seiner Leine.lässt sie lang nicht los & knurrt uns dabei an.
Wie bekommen wir das am besten in den Griff?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    wenn Sie versuchen, durch ziehen dem Hund die Leine wegzunehmen, erreichen Sie ein Zerrspiel, das Hunde lieben. Auch schimpfen, "Aus", "Nein" und ähnliches bringt den Hund nur dazu, sich noch mehr in dieses Spiel zu steigern. Besser ist es, einfach kommentarlos stehen zu bleiben und nicht auf dieses Spiel einzugehen. Befestigen Sie zusätzlich noch eine Schleppleine und lassen Sie die Führleine fallen, das ist dann für den Hund langweilig.
    Arbeiten Sie am Grundgehorsam und an der Leinenführung. Lassen Sie ihn öfter sitzen, bringen Sie Ruhe in den Spaziergang.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rosi beisst ständig in die Leine und macht sie kurz und klein

Kurz zu Rosi. Rosi ist eine 6 jährige taube Hündin aus schlechter... mehr

Bellen beim Spaziergang

7 Mon alter Shi Tzu Mix Rüde, wurde von den Virbesitzern nur... mehr

Auffälliges Verhalten beim Gassi gehen.

Hallo, wir (nicht der Hund) haben das Problem, dass unser Hund an... mehr

taube Hündinn

Hallo, wir haben eine taube Boxerhündin aus schlechter Haltung... mehr