Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Zerstören, wenn Frauchen nicht da ist

  Nordrhein-Westfalen
Steffi71 schrieb am 14.03.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischlinge ab 45 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein Hund(1 Jahr alt, gr. Münsterländer - Labbi Mix ) frisst alles an, jedoch nur , wenn ich nicht da bin. Wenn die Familie nicht aufpasst, auch dann, wenn sie zu Hause sind. Wirklich immer dann, wenn ich als Frauchen nicht da bin. Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 15.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Steffi,
    ich würde zum einem dem Hund das Alleinsein nochmals kleinschrittig beibringen. Also in der Wohnung kurz Tür hinter mir zu machen, mal kurz raus gehen. Keine Verabschiedung und keine große Begrüßung, also Normalität im Kommen und Gehen.
    Parallel dazu würde ich persönlich meinem Hund die Bewegungsmöglichkeit einschränken. Ein oder zwei Räume reichen fürs Alleinsein, denn vorher sollte ein Hund ja genug draußen gewesen sein, um sich zu lösen und müde zu sein. Zum Schlafen braucht ein Hund nicht soo viel Platz.
    Bedenken Sie bitte, dass Ihr Hund noch jung ist.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ausflippen

Mein Hund rastet immer total aus wenn er andere hunde sieht. Im... mehr

bellen wenn andere hunde zu sehen sind

Mein ein jähriger rüde unkastriert klefft jeden hund an der größer... mehr

Gassi gehen

Mein Hund ist ständig auf Angriffe aus wenn ein fremder hund oder... mehr

2 Rüden beim fressen

Hallo, Wir haben 2 Mops Rüden... Den ersten "Elvis"hatten wir... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.