Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wird aggressiv

charlie2014 schrieb am 11.07.2015
Angaben zum Hund: Chihuahua - Shih tzu, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

mein hund ist 16 monate alt und reagiert auf jeden rüden aggressiv . er bellt , knurrt und fletscht mit den zähnen . kann es daran liegen das er gebissen wurde oder sollte ich ihn kastrieren lassen ? :)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 14.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    16 Monate ist ein Alter, in dem Ihr Rüde erwachsen wird und andere Rüden durchaus als potenzielle Rivalen sehen kann.
    Um aber Ihre Fragen zu beantworten:
    - ja, es kann daran liegen, dass er gebissen wurde (es gibt durchaus Hunde, die nachtragend sind)
    - eine Kastration ist nur dann sinnvoll, wenn es sich um sexuell motivierte Aggression handelt.

    Es wäre also wichtig herauszufinden woran das Verhalten liegt und welchen Motor das aggressive Verhalten hat. Dies kann man jedoch nur vor Ort herausfinden, weil man dann den Hund sehen kann.
    Es wäre sinnvoll, sich vor Ort eine gute Hundeschule oder einen Trainer zu suchen, der Sie hier begleitet.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

rude hat welpen gezwickt

Unser Hund rude zwei Jahre hat gestern unseren 4 Monate alten rüden... mehr

Aggressiv zu Fremden

Hallo. Meine Hündin reagiert auf viele fremde Menschen aggressiv.... mehr

Meine Hündin beißt.

Meine Hündin beißt die Kinder meiner Schwestern obwohl sie mit ihr... mehr

Hysterisches Auto anbellen

Mein Hund , bellt an der Straße jedes Auto an , er steigert sich im... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.