Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein hund ist draussen agressiv gegen hunde und menschen auch bei kindern

  Brandenburg
scotty22 schrieb am 12.07.2013   Brandenburg
Angaben zum Hund: Dackel, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine emma verträgt sich mit keinen hunden, auch nicht mit menschen besonders mit kindern habe ich angst das sie beisst, drinnen ist es besser aber kinder lasse ich nicht in ihre nähe. Woran kann das liegen , sie hatte keine schlechten erfahrungen. Sie ist übrigens ein dackel. Für anregungen bin ich sehr dankbar

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 13.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    da Sie konkret nach der Ursache für dieses Verhalten fragen, habe ich einige Fragen:
    - Woher haben Sie Ihren Hund?
    - Seit wann lebt Ihr Hund bei Ihnen?
    - Wie alt war Ihr Hund, als Sie ihn übernommen haben?
    - Wie wurde Ihr Hund aufgezogen? Bitte beschreiben Sie doch einmal die Haltung.
    - War Ihr Hund jemals krank? Wenn ja, was hatte er und wie wurde er behandelt?
    - Ist Ihr Hund derzeit krank? Wenn ja, was hat er und wie wird er behandelt?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • scotty22
    scotty22
    schrieb am 13.07.2013

    Hallo, ich habe emma mit 9 wochen bekommen sie lebte auf einem hof in einer scheune mit ihrer mutter und geschwistern . Sie war noch nicht krank. Anfangs , die ersten wochen habe ich sie oft mit zur arbeit genommen wenn niemand zuhause war , sie war schnell sauber und konnte dann alleine bleiben meist ist aber ihre wurfschwester ( meine tochter hat diese) mit ihr in der wohnung. Sie sind beide artig. Emma kann auch alleine bleiben, ich kann sie auch mit zur arbeit nehmen (altenheim) dort ist sie friedlich lässt sich aber absolut nicht anfassen, aber ich habe halt immer angst das doch was passiert daher nehme ich sie nicht mehr mit. Bei meiner mutter hat sie von anfang an extreme angst und schnappt nach ihr wenn diese mich z.b. Umfasst. Bei anderen beruhigt sie sich dann und liegt auch mit auf der couch, es darf sich aber niemand uns berraschen nähern und z.b. Verabschieden mit umarmung.
    Vielen dank für ihre antwort
    Habe sie auch gerade durchchecken lassen , alles in ordnung , topfit wie die ärztin sagt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unsere Hündinnen beißen sich

Guten abend, wir haben 2 Eurasierhündinnen. Bella 2,5 , Chira 1 Jahr... mehr

Bällen

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich hab zwei Hunden, w. und m.... mehr

Bissig ohne Grund welpe

Hallo hab riesige Probleme mit meinen Welpen der 13 Wochen alt ist.... mehr

Aggressiv gegenüber Artgenossen

Guten Tag :) Ich habe eine knapp 1 jährige American Staffordshire... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.