Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Agressivität beim Fütter und Spazieren gehen

  
BennyMolly schrieb am 12.08.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag! Habe mehrere Frage aber erstere wäre: Ich habe zwei kleine Yorkshire Terrier (3,5 Jahre alt weiblich und 4 Jahre alt männlich). Seit Anfang an bei Fütterung gibt es immer großes Theater. Der Rüde bellt ohne ende. Habe schon versucht separat zu füttern, dann essen beide nichts. Was könnte ich tun?


Eine andere Frage: Beim spazieren wird gebellt, wenn andere Hunde gesichtet werden, allerdings nicht immer.  Genauso wenn Kind mit einem Roller oder Fahrrad kommen macht die weibliche Theater. Ich weiß, ich bin selbst Schuld, da ich sie sehr verwöhnt habe ich hoffe, dass es noch nicht zu spät ist das zu ändern. Vielen Dank schon im voraus für die Hilfe.


Mfg. Frau Boglarka Kurucz

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Frau Boglarka Kurucz,
    gegen das Verwöhnen eines Hundes ist nichts einzuwenden. Was die meisten Leute aber damit meinen ist, dass der Hund keine Grenzen kennt und meistens nicht erzogen wurde. Das ist ein Riesenunterschied. Man tut damit einem Hund nichts Gutes denn er weiß nie, woran er ist, muss oft mit ungerechtfertigten Strafen zurecht kommen und hat meistens sehr viel Stress weil er mit dem Führen des Rudels vollkommen überfordert ist. Das zeigt sich unter Anderem mit "Theater" bei den verschiedensten Gelegenheiten und mit unkontrolliertem Bellen.
    Um Ihnen weiterhelfen zu können müsste ich allerdings noch einiges mehr wissen:
    Dürfen die Hunde ungefragt auf Sofa oder Bett?
    Fordern sie Streicheleinheiten, Futter, spielen erfolgreich ein?
    Wie reagieren Sie auf das "Theater"?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de


Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggressives Bellen beim Gassi gehen

Unser Kleinspitz ist fünf Jahre alt und bellt jeden Hund

... mehr

Knurren und Schnappen

Ich habe seit 4 Tagen einen Hund aus Rumänien. Seit 2 Tagen kann

... mehr

Hund bellt ständig und massiv andere Hunde an

Wir haben unseren kleinen Teddy (chihuwawa) mit 7 Monaten aus

... mehr

Bereits mehrfach von Hunden gebissen worden

Bin ganz verzweifelt. Eigentlich bin ich schon immer eine große

... mehr