Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin 10 Monate knurrt plötzlich fremde Menschen an

  
kimberly_raßmann schrieb am 05.09.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,

heute muss ich mich mit einem nicht so schönem Thema zu Wort melden.
Meine 10 Monate alte Mini Aussie Hündin begleitet mich tagtäglich mit zur Arbeit ins Büro. Sie ist ein aufgeschlossenes Tier, sobald meine Kollegen morgens rein kommen kann Sie sich vor Freude kaum halten. Eine lange Zeit war es so, dass Sie freudig auf jeden Menschen zu gegangen ist. Seit wenigen Wochen schlägt dieses Verhalten aber um.
Sie knurrt fremde Menschen die sich dem Schreibtisch nähern an und stürmt angeleint einige Schritte auf sie zu, manchmal gibt Sie auch ein Bellen von sich. Hört Sie fremde Stimmen nahe des Büros fängt Sie auch dort schon an zu knurren.

Wenn wir draußen spazieren haben wir dieses Problem nie. Dort bellt oder knurrt Sie keine Menschen oder Hunde an.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.09.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    wie reagieren Sie auf dieses Verhalten?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • kimberly_raßmann
    kimberly_raßmann
    schrieb am 07.09.2019

    Ich rufe Sie zu mir zurück und gebe ihr ein zeichen durch ein kleines rucken an der Leine. in dem Moment wo sie knurrt sage ich aus. Generell halte ich sie dann erstmal einen Moment kurz neben meinem Stuhl und habe grundsätzlich eine Hand an ihrem Körper. danach geht sie nicht erneut auf die Kunden zu, knurrt aber weiter. in manchen fällen bellt sie 2 - 3 mal aus dem Hintergrund leise vor sich her. Auffällig ist es dass Sie dieses Verhalten meistens gegenüber Männern zeigt

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.09.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Irgendetwas versteht sie falsch und das Verhalten hat sich jetzt gefestigt. Was das ist, kann ich aus der Entfernung, ohne die Situationen gesehen zu haben, nicht beurteilen.
    Wenn Sie möchten, dürfen Sie mich gerne über meine Homepage kontaktieren und mir ein Video zusenden.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggressiv bei Hunden

Hallo meine Hündin ist eine damalige Straßen Hündin sie lebt jetzt... mehr

Rüde kastriert Aggression

Unser Parson Russel Rüde ist 1,5 Jahre. Seit Monaten kastriert da... mehr

Mein Hund geht fremde an

Hallo, meine Hündin (2,5 Jahre alt) hat seit neustem die... mehr

Hund plötzlich unsicher und aggressiv

Hey Leute ich habe ein großes Problem mit meinem Rüden, vielleicht... mehr