Futteragessivität

  
eddy2004 schrieb am 27.11.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben Eddy vor zwei Jahren im Alter von 8 Jahren aus dem Tierschutz übernommen. Er zeigte bei uns vom ersten Tag an eine Beuteaggression. Leider hat er auch bereits gebissen. Durch viel Training (Futterbeutel, Tauschgeschäfte, ) zeigt Eddy heute wenig Probleme bei Spielzeug oder dem Futter. Schlimm ist es aber noch immer dann, wenn er etwas von sich aus findet (z.B. beim Gassi einen Stock oder sogar irgendwo was zu fressen oder einen Knochen) Dann kann man sich ihm nicht nähern, ohne dass er knurrt und droht. Im Zweifel würde er auch wieder beißen.
Auch mit der Hilfe von Hundetrainern konnten wir das Problem bisher nicht lösen. Es ist schade, weil Eddy so ein freundliches Wesen hat und andere Menschen sehr mag, wir aber insbesondere draußen oder mit Kindern immer vorsichtig sein müssen, dass er nichts findet auf dem er rum kaut und keiner hin geht, damit nichts passiert.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, es ist natürlich schwer, aus der Entfernung zu raten wenn Hundetrainer vor Ort das Problem nicht lösen konnten. Deshalb rate ich Ihnen, weiter nach einem kompetenten Hundetrainer, der Ihnen bestimmt helfen kann.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund aggressiv gegen alles an der Grundstücks Hecke ist?

Unser Grundstück zum Nachbarn ist durch eine Hecke abgegrenzt.

... mehr

Hund ist schwer erziehbar und ist aggressiv, was tun?

Hallo!
Ich habe zwei Zwergschnauzer im Altersabstand von

... mehr

Was tun gegen aggressives Verhalten bei Klingelgeräuschen?

Meine Yorkihündin Quenny (3 Jahre) dreht total durch, wenn es an

... mehr